Aktuelle Presseaussendung

Mehr Gespräche, mehr Zukunftsideen: Gemeindedialoge der Zukunftsallianz gehen in Villach in nächste Runde

In Villach sowie in weiteren Orten schmiedet die Bevölkerung diese Woche Ideen für eine bessere Zukunft

Geht es um die Zukunft, so haben alle etwas mitzureden. Getreu diesem Motto besucht die Zukunftsallianz bis in den Herbst Gemeinden in ganz Österreich. Dabei werden Zukunftssorgen, -ängste und auch Ideen besprochen. Spielerisch nähern sich die Teilnehmenden der Gemeindedialoge der besseren Zukunft – morgen ist Halt in Villach.

Klimakrise, Kriege und Inflation sind nur drei Punkte, weshalb die Zukunft sehr ungewiss ist. In der öffentlichen Debatte sind die Gemüter dazu erhitzt – doch wie sehen das die Leute in Kärnten? Die Zukunftsallianz, eine Initiative des Klimavolksbegehrens, hat in Kooperation mit dem Klimabündnis Österreich ein Workshop-Format entwickelt, um mit der lokalen Bevölkerung in Gemeinden über ihre Zukunft zu sprechen. In einigen Gemeinden Österreichs war das Team bereits zu Gast, mit den Fragen: Was sind derzeit zentrale Probleme und Sorgen für Sie, und was braucht es, damit sich das ändert? Die gesammelten Ideen für eine bessere Zukunft werden zusammengetragen zu einem „Zukunftsplan der Bevölkerung”.

„Wir bieten die Gelegenheit, mit Menschen aus dem eigenen Ort zusammenzukommen und über die großen Fragen der Zukunft zu sprechen. Denn um das Morgen lebenswert zu gestalten, brauchen wir weniger verhärtete Fronten und mehr aufeinander zugehen und Verständnis. Bei unseren Gemeindedialogen sind von der Schülerin bis zum Altbürgermeister alle Generationen dabei”, so Christian Kdolsky, Sprecher der Zukunftsallianz.

Die nächsten Gemeindedialoge im Überblick:

  • Dienstag, 11. Juni in Villach (18 Uhr, 9500 Villach, Postgasse 6, LebensRAUM)
  • Mittwoch, 12. Juni in Zemendorf-Stöttera (18 Uhr, 7023 Zemendorf-Stöttera, Kirchenplatz 11)
  • Donnerstag, 20. Juni in Horn (17 Uhr, 3580 Horn, Adolf-Fischer-Gasse 8 - Evangelische Gemeinde)
  • Mittwoch, 26. Juni in Gmunden
  • Freitag, 28. Juni in Wels
  • Donnerstag, 11. Juli in Klosterneuburg

Alle Details zu den Terminen auf der Website der Zukunftsallianz unter „Gemeinde macht Zukunft”. Für alle, die bei den Veranstaltungen nicht teilnehmen können, bietet die Zukunftsallianz einen Online-Dialog mit Zukunftsfragen – mehr dazu unter „Deine Meinung zählt”. Die Beiträge aus dem Online-Dialog werden unter „So denkt Österreich” veröffentlicht.

Die breit angelegte Dialogoffensive der Zukunftsallianz bezieht die Bevölkerung, Unternehmen und Partnerorganisationen wie das Rote Kreuz, die Caritas, die Diakonie sowie diverse Glaubensgemeinschaften in Österreich mit ein. Die Ideen der Bevölkerung werden gesammelt und unterstützt von einem wissenschaftlichen Beirat ausgewertet. Der Zukunftsplan wird im Herbst 2024 der Politik vorgelegt.

Weitere Informationen im KVB-Pressebereich

Pressekontakt

Andreas Köhazy | Lisa-Maria Kolb

Leitung Kommunikation Klimavolksbegehren

presse@klimavolksbegehren.at

+43 677 63 751 340

Über die Zukunftsallianz

Die Zukunftsallianz wurde vom Klimavolksbegehren gegründet, um Klimaschutz zurück in die Mitte der Gesellschaft zu tragen. Im Zentrum steht der Dialog mit der Bevölkerung, Vertreterinnen und Vertretern aus Gemeinden, Organisationen, Kirchen und Unternehmen. Dafür hat die Zukunftsallianz eine Positiv-Vision entworfen, die in fünf Lebensbereichen zeigt, welche Vorteile eine aktive Gestaltung der Klimathemen bringt. Die Ergebnisse der Dialogformate werden unter Einbeziehung eines wissenschaftlichen Beirats zu einem Zukunftsplan der Bevölkerung bis Mitte 2024 zusammengetragen.

Die Gemeindedialoge fördern das Miteinander. Die Beiträge der Teilnehmenden sollen zu einem Zukunftsplan der Bevölkerung führen. Hier in Bisamberg mit Zukunftsallianz-Sprecher Christian Kdolsky, Klimabündnis Niederösterreich Geschäftsführerin Petra Schön Michaela Aschenbrenner, Gemeinden & Betriebe  bei Klimabündnis Niederösterreich (v.r.).

(c) Zukunftsallianz

Weitere Presseaussendungen

„Glauben an gute Zukunft für alle”: Religionsgemeinschaften vereint in der Zukunftsallianz
Mai 28, 2024
Klima-Initiative Neustart fordert Schlussoffensive von der Bundesregierung
Februar 28, 2024
Heimische TV-Stars fahren mit „Zukunftsallianz“ Richtung Zukunft
Februar 20, 2024
Klimavolksbegehren startet mit „Zukunftsallianz” Dialogoffensive
Februar 16, 2024
Weihnachtlicher Appell an Politik: Gemeinsam fordern Vertreter:innen der Kirche, die Neustart Allianz & Christkind Klimaschutzmaßnahmen
Dezember 14, 2023
In Dubai legen Regierungen Klimapläne vor, in Österreich zieht die ÖVP zurück
Dezember 4, 2023

Newsletter

Bleib auf dem Laufenden

Möchtest du wissen, wie es mit der Zukunftsallianz und dem Klimavolksbegehren weitergeht? Mit unserem Newsletter bleibst du stets auf dem neuesten Stand und erfährst immer wieder, wie du uns gerade unterstützen kannst.