Denke an fehlende Möglichkeiten, die Kosten oder deinen inneren Schweinehund: Was sind JETZT für dich die drei größten Hindernisse, diesen lebenswerteren Alltag Wirklichkeit werden zu lassen?
Februar 21, 2024
von Hermann Proyer
"Keiner will den Rückschritt in unserem Wohlbefinden. Aber viele Dinge, wie z.B. Rad anstatt mit dem Auto zu fahren ist gesünder und auch für das Wohlbefinden besser. Weniger Konsum, und mehr mitdenken, wie geht's anders, ist besser."
0 Kommentare
Inline-Feedback
Alle Kommentare anzeigen